Simone Kempkes


Jahrgang 1971, gebürtig aus Kevelaer (Deutschland).
Verheiratet, zwei Kinder. Mehr als 15 Jahre als Reitlehrerin in Deutschland und der Schweiz unterwegs. Seit August 2013 lebt sie mit Ihrer Familie und den Pferden auf dem Horbener Hof im Südschwarzwald (Deutschland).

Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Pferde haben mich seit meiner Kindheit fasziniert. In direktem Kontakt mit Trakehnerstuten und Fohlen des Gestüts Vogelsanghof wuchs ich in einer ländlich geprägten Umgebung am linken Niederrhein bei Kevelaer/Nordrhein Westfalen auf. Mit sechs Jahren bekam ich die ersten Reitstunden und somit hatte mich der Pferdevirus angesteckt. Nach zahlreichen Reitkursen, Seminaren und Aufenthalten unter anderem bei der Landes- und Reit- und Fahrschule Rheinland und Marbach habe ich neben meinem betriebswirtschaftlichen Studium eine Ausbildung zur Reitlehrerin (Trainer A, FN) absolviert. Die klassische Dressur wurde meine Passion und lässt mich bis heute nicht mehr los.