Veranstaltungen

Intensivreitkurs 28.-30.09.2018 auf dem Horbener Hof

Programm:

Freitag:

19 bis ca. 21 Uhr: Theorie (Grundlagen der klassischen Reitlehre)

Samstag:

9 Uhr Alle: gemeinsame Gymnastikübungen zum Aufwärmen

ab 9:30 Uhr praktische Einzellektionen (mit Videoaufnahmen)
12:45 Uhr gemeinsames Mittagessen
ab 13:30 Uhr praktische Einzellektionen (mit Videoaufnahmen)
15:30 Uhr Kaffepause
ab 15:45 Uhr Theorie mit Videoanalyse (nur für die teilnehmenden Reiter)
ca. 17:00 Uhr Ende

Sonntag:

9 Uhr Alle: gemeinsame Gymnastikübungen zum Aufwärmen

ab 9:30 Uhr praktische Einzellektionen (mit Videoaufnahmen)
12:45 Uhr gemeinsames Mittagessen
ab 13:30 Uhr praktische Einzellektionen (mit Videoaufnahmen)
15:30 Uhr Kaffepause
ab 15:45 Uhr Theorie mit Videoanalyse (nur für die teilnehmenden Reiter)
ca. 17 Uhr Ende

Der Kurs ist bewusst klein gehalten mit max. 5 Reiter/innen. Am Freitagabend sind auch andere Interessierte herzlich willkommen.

Im Preis enthalten sind neben dem Unterricht in Theorie und Praxis (Samstag und Sonntag jeweils eine Einzellektion von ca. 60 min) auch das Mittagessen und die Getränke. Auf Wunsch stehen insgesamt zwei Boxen zur Unterbringung von Fremdpferden zur Verfügung.

Kurspreis: 150 Euro (für alle Tage inkl. Theorie am Freitag)

„Nur“ Theorie am Freitagabend: 20 Euro

Allgemeine Konditionen:
Es besteht grundsätzlich und immer die Pflicht mit Reithelm zu Reiten! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Organisatoren, Trainer, Referenten und deren Erfüllungsgehilfen haften ausschließlich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Der Teilnehmer versichert hiermit, dass das teilnehmende Pferd am Veranstaltungstag haftpflichtversichert sowie frei von ansteckenden Krankheiten ist. Diese Konditionen sind vom 01. Januar 2018 an bis auf weiteres gültig.

Der Platz ist erst dann fest gebucht, wenn die Teilnahmegebühr bezahlt wurde (Überweisung oder in Bar). Sollte der Kurs durch den Veranstalter abgesagt werden müssen (z.B. bei zu geringer Anmeldezahl etc.), werden die Kursgebühren erstattet. Bei Absage durch den Teilnehmer, die bis zu 3 Wochen vor Kursbeginn beim Veranstalter eingegangen ist, wird eine Organisations- und Bearbeitungsgebühr von 30 Prozent einbehalten. Bei einer Absage kürzer als 3 Wochen vor Kursbeginn werden die Kursgebühren nicht erstattet. Der verhinderte Teilnehmer kann jedoch selbstständig für Ersatz sorgen und seinen Platz weitergeben.

Campari